RV Regelventil

RV-200
RV_double
RV_80

Die Volumenstromregelanlagen Typ RV sind konstruiert für den Einsatz als Regelventil für flüssige und gasförmige Medien in geschlossenen und gefüllten Systemen. Die Baugruppe der Regelventile beginnt bei DN 50 bis hin zu DN 300. Die Regelbuchse, die sich im Ventilgehäuse befindet, wird über einen Exzenter angetrieben. Sie kann in jeder beliebigen Stellung angehalten und wieder weiter oder entgegengesetzt bewegt werden. Die Stellzeit beträgt je nach Ausführung etwa 90 bis 180 Sekunden. Das Ventilgehäuse ist aus Stahl und die Lauf- sowie die Regelbuchse aus Rotguss gefertigt. Bei aggressiven Medien können beide Buchsen auch in Edelstahlausführung geliefert werden. Der elektrische Antrieb und die Elektronik des Regelventils werden aus einer eigensicheren 12V Spannungsquelle versorgt. Das öffnen des Regelventils kann bei einem maximalen Δp von 25 bar bzw. mit Zusatzgetriebe bei maximalem Δp von 40 bar erfolgen.

Die Ventilstellung wird analog über ein 0/4 bis 20 mA oder einem Spannungssignal bis max 5 V ausgegeben. Zusätzlich steht ein Analogsignal mit einem Signalbereich von 5 bis 15 Hz zur Verfgung. Zusätzlich werden die beiden Endstellungen „AUF“ und „ZU“ als potentialfreie Relaisausgänge im Anschlusskasten zur Verfügung gestellt. Zur Ansteuerung des Regelventils und zur Störungsquittierung sind potententialfreie Kontaktgeber oder potentialfreie Optokopplerausgänge zu verwenden. Bei Spannungsausfall kann mittels eines mitgelieferten Handrades das Regelventil zu- oder aufgefahren werden. Um Transportschäden zu vermeiden, wird das Handrad lose mitgeliefert.

ATEX

Kennzeichnung:

Zulassung:

Umgebungstemperatur:

Ventilgehäuse:

Laufbuchse:

Nennspannung:

Stellzeit:

Stellungsanzeige:



Meldeausgänge:


 

I M2 EEx ib I

IBExU 06 ATEX 1107

-20 bis +60 °C

Stahl in geschweißter Ausführung

Rotguss optional Edelstahl

12V DC / 1,4A (Ui=12,8V / Ii=2,0A)

90 - 180 Sekunden (je nach Ausführung)

0/4 - 20mA
5 - 15 Hz
* - * V (max. 5V DC)

Störung        potentialfreier Optokoppler     Ui=18,97V
Ventil “zu”    potentialfreier Wechsler            Ui=28,0V, Ii=0,5A
Ventil “auf”  potentialfreier Wechsler            Ui=28,0V, Ii=0,5A
Positionsvorgabe
aktiv              potentialfreier Optokoppler     Ui=18,97V





 

 

english1
polish2